Cardiac Arrest Care

Auf den folgenden Seiten stellen wir unsere Therapiemöglichkeiten für Patienten mit Kreislaufstillstand vor. Wir setzen TTM in der Therapie des "postresuscitation syndrom" ein. Außerdem können wir bei Patienten mit therapierefraktärem Kreislaufstillstand auf eine veno-arterielle extrakorporale Membranoxygenierung zurückgreifen.

Aufnahmeprozess Flowchart

Die Grafik zeigt einen strukturierten Ablauf zur Diagnostik und Versorgung eines Patienten nach oder während einer Reanimation. Neben den verschiedenen Möglichkeiten zu Diagnostik und Behandlung sollen die Abläufe auch zeitkritisch durchgeführt werden. Der Flow Chart kann nur ein grober Anhaltspunkt für die komplexe klinische Versorgung dieser Patienten sein.

24/7 Kontakt

Bei Übernahme- bzw. 
Verlegungswünschen zu Patienten mit einem Kreislaufstillstand können
Sie uns rund um die Uhr erreichen.

t: +49 30 450 665 566